sfbasar.de

Literatur-Blog

SFBASAR.DE-ANTHOLOGIE (mit Themenschwerpunkt): “Lustige und satirische Geschichten”

“Lustige und satirische Geschichten”

sfbasar.de-Anthologie Band 20

mit Beiträgen der Community-Autoren

des Literatur-Blogs “sfbasar.de”

Wie der Titel – LUSTIGE UND SATIRISCHE GESCHICHTEN aus dem sfbasar – verrät, ist hier der Ort für Texte oder Geschichten, die dem Leser ein Lächeln entlocken.

Eine zufällige Begebenheit im Alltag, Gedankensplitter, die ein Eigenleben entwickeln, Bilder mit inspirierender Wirkung oder einfach nur eine Idee, die sich in eben eine ganz eigenwillige Richtung bewegt. Erfundene Geschichten, ebenso wie aus dem Leben gegriffene oder mit einem ernsteren Hintergrund, weisen sie lustige oder satirische Züge auf, sind immer willkommen.

Es gibt natürlich auch Grenzen des guten Geschmacks: Gewaltverherrlichende oder sexistische Texte, ob lustig oder satirisch sind nicht tolerierbar.

Das war es auch schon von meiner Seite aus, ich wünsche allen Lesern schöne Lesemomente und allen Autoren viel Spaß beim Verfassen toller Texte und Geschichten, von denen ich hoffe, dass Ihr sie mir schon bald anbieten werdet. 😉

Folgende Beiträge kann ich bisher anbieten, neu hinzugekommene sind rot makiert:

ADVENT, ADVENT, DER KOBOLD RENNT – Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte von Günther Kurt Lietz
ALLES IST GUT – Nicht ganz ernst gemeinte fragmentierte Zukunftsstory der besonderen Art von Miguel de Torres
AM ENDE STEHT DAS WORT – Eine Kurzgeschichte von Margret Schwekendiek
BESUCH VON MEINEN LIEBEN FREUNDEN VON DEN ZEUGEN JEHOVAS – Eine Teuflische Shortstory von Mona Mee & Marianna Müller (sfb-Preisträger Platz 3 im Storywettbewerb 1/2016)
DAS ETWAS ANDERE INTERVIEW – Eine Kurzgeschichte von Petra Weddehage (sfb-Preisträger Platz 3 im Storywettbewerb 1/2013)
DAS GLÜCK IST OFT LANGWEILIG – DAS GLÜCK EINES SPIELERS JEDOCH VERLEIHT SEINEN WAHRNEHMUNGEN FÜR EINEN KURZEN AUGENBLICK ETWAS GOTTGLEICHES – Idee einer Gameshow von Mona Mee
FILMBESPRECHUNG: DIE AUGEN DES SATANS (USA 1957) – Regie: Nathan Hertz [d. i. Nathan H. Juran] – Rezension von Michael Drewniok
DIE-HAUEN-LAUFEN-UND-BETEN – Fantasy-Story von Günther Kurt Lietz
DRM – Shortstory von Susan Ott
DEUTSCHE BAHN RÜSTET AUF! – Realsatire von Mona Mee
EIN BISSCHEN BISSIG – Leseprobe aus dem gleichnamigen Roman von Barbara Wegener und H.L.Ween (Babsi Ween)
EINE HERBSTNACHT ANDERS ALS SONST – Eine Shortstory von Irene Salzmann (sfb-Preisträger Platz 3 im Storywettbewerb 4/2016)
EXPEDITION INS BLAUE – Science Fiction-Story von Günther Kurt Lietz
BUCHBESPRECHUNG: FANTASTIK AG – EIN EPOS AUS DEN FERNEN LANDEN von Jan Oldenburg –  Rezension von Kevin Nixdorf
HABEN SIE ETWAS GEGEN ANTIAUTORITÄT? – Eine Kurzgeschichte von Irene Salzmann
HOMOS HABEN ES AUCH NICHT LEICHT – Anekdoten aus dem schwulen Leben in New York von Martina Müller und Ottmar Holdersen
BUCHBESPRECHUNG: INVADERS von Peter Ward – Rezension von Gunther Barnewald
FILMBESPRECHUNG: IRON SKY – WIR KOMMEN IN FRIEDEN – Regie: Timo Vuorensola Finnland/Deutschland/Australien 2012 – Rezension von Michael Drewniok
KONTAKT EINS – eine Science-Fiction-Geschichte von Leon Ferri
MENSCH KATINKA. UM GOTTESWILLEN, KATINKA! – Shortstory von Martina Müller und Ottmar Holdersen (sfb-Preisträger Platz 3 im Storywettbewerb 1/2016)
NEULICH IN DER GALAKTISCHEN UNION – DAS ERSTE BUCH ABDULLAH – Leseprobe (Teil 1) des gleichnamigen Romans von Miguel de Torres
NEULICH IN DER GALAKTISCHEN UNION – DAS ERSTE BUCH ABDULLAH – Leseprobe (Teil 2) des gleichnamigen Romans von Miguel de Torres
NOVIZINNEN IN NOT – Shortstory von Tröpfchen Kakadu (sfb-Preisträger Platz 2 im Storywettbewerb 4/2014 – geteilter Preis)
OSTFRIESEN-SCHMACH: WILLIS KLEINER PIPIMANN – EINE KLASSISCHE LOSE-LOSE-SITUATION – Eine peinliche Short-Story nach wahren Gegebenheiten von Tröpfchen Kakadu (sfb-Preisträger Platz 3 im Storywettbewerb 3/2016)
PACK DEN ZOMBIE IN DEN TANK – Eine Kurzgeschichte von Anna Breitzke
PROFITABLE GRÜSSE – Eine Kurzgeschichte von Margret Schwekendiek
SELBSTÄNDIG ARBEITSLOS? – Lieber Arbeitslos als Selbständig und hinterher hoch verschuldet oder doch lieber für den Rest des Lebens in Invalidität? – Eine nachdenklich machende Kurzgeschichte von Tröpfchen Kakadu
SYLVESTERFEIER – Eine Kriminalkurzgeschichte von Barbara Wegener (sfb-Preisträger Platz 3 im Storywettbewerb 4/2012)
TEQUILA EISGEKÜHLT – Textauszug des geplanten Romans (Teil 1) von Christa Kuczinski
BUCHBESPRECHUNG: TEUFEL AUCH! – EIN HÖLLISCHES LESEVERGNÜGEN von Jürgen Ludwig (Hrsg.) – Rezension von: Irene Salzmann
VON DER GEBURT UND EINEM UNFREUNDLICHEN BUSFAHRER – Direkt aus dem Leben von Tröpfchen Kakadu
VON SITZPINKLERN UND ARNUSBESTRAHLERN ZU STEHWICHSERN. TV-Talk zu einem (nicht?) alltäglichen Thema von Tröpfchen Kakadu und Mona Mee
WEIHNACHTEN? WARUM NICHT? – Eine Shortstory von Margret Schwekendiek
FILMBESPRECHUNG: WITCHING & BITCHING (Spanien 2013) – Regie: Álex de la Iglesia – Rezension von Michael Drewniok

Liebe Community-Autoren: Weitere Beiträge sind erwünscht und sollen diese Anthologie ergänzen. Wir planen bei genügend Beiträgen, diese Anthologie hier auch als PDF-File zusammen mit einem Spendenbutton (für kleine Beträge zum jeweiligen Storywettbewerb) anzubieten. Außerdem planen wir davon ein ebook und am Ende vielleicht sogar eine Printausgabe erscheinen zu lassen! Es liegt ganz an euch und eurer Teilnahme an den Anthologien! Wer also teilhaben möchte, der schreibt eine Geschichte oder einen Sachbeitrag zum Thema und stellt ihn bei uns als Artikel oder Story ein. Bei einer Story kann diese auch an den Storywettbewerben teilnehmen, muß das aber nicht zwingend! Wir hoffen auf eure Hilfe!

Liebe Besucher, Leser und Unterstützer unseres Literaturblogs, wenn Ihr unseren Autoren ein wenig Unterstützung bieten möchtet, so gibt es jetzt die Möglichkeit eine kleine Summe über den unten stehenden Button per Paypal in die Kasse einzuzahlen, aus der dann die Preisgelder für die Gewinner des nächsten Storywettbewerbs mitfinanziert werden:

 

Herzlichen Dank auch im Namen aller unserer Autoren!

Das sfbasar.de-Team
i.A. Christa Kuczinski

Bildrechte: Lustige und satirische Geschichten aus dem sfbasar” (Lustige-in-schwarz.jpg) © 2012 by Lothar Bauer. Nutzung mit freundlicher Genehmigung des Künstlers unter Nennung seiner Webseite: http://saargau-arts.de/

26 Comments

Add a Comment
  1. Wer möchte mal was zu Christas Anthologie sagen? Wie gefällt Euch denn das Cover und die Idee und auch die bislang verlinkten Beträg? Die meisten Storys dürften einige von Euch noch nicht kennen, da sie aus 2009 stammen. Es lohnt sich aber sie mal anzuklicken und zu lesen. Über Kommentare unter den Story würde sich der Autor genausofreuen wie die Herausgeberin hier unter der Anthologie.

  2. Wir danken hier explizit auch unserem Coverkünstler Lothar Bauer, der uns das Bild zur Verfügung gestellt hat.

    Wer übrigens sich mal die anderen Werke von Lothar Bauer anschauen möchte sollte einfach mal auf das Cover klicken, dann kommt man auf seinen Blog und von da aus auch auf seine Galarie-Seite!

    Vielleicht kann Lothar ja auch mal was dazu sagen, zum Beispiel, wie und wofür ursprünglich das Bild hier entstanden ist und wie er auf die Idee kam dazu, usw.

  3. Wer bei unseren Covern der Anthologie einma mit der rechten Maustaste auf dem Bild klickt und auf „Grafik anzeigen“ geht, sieht das Cover in ganzer Pracht und Großformat. Vielleicht auch ein Tipp für die, die manchmal Probleme mit den Anthologiebeschriftungen haben?

  4. Tut mir leid, Christa, wenn keiner was zu deiner Antho sagen will. Dann mache ich das eben. Ich finde das Titelbild hervorragend. Echt süß die Kleine, nur was hat sie für eine merkwürde Augebinde auf? Na, egal.

    Deine Idee, Gewaltverherrlichende oder sexistische Texte außen vor zu lassen, finde ich gut. Ich habe mir mal alle Text angesehen und finde sie ausnahmslos hervorragend. Am besten haben mir die von Günther gefallen. Der Mann hat einen wirklich schrägen Humor! 🙂

    Schön finde ich auch die Mischung von Geschichten und Rezis. Ich denke, deine Antho wird in Zukunft bestimmt noch wachsen und gedeihen. Ich wünsche es dir jedenfalls. Dein Arrangement ehrt dich jedefalls, Christa! 😀

  5. Christa Kuczinski

    Corinna, Danke für deinen Kommentar. Ich finde das Cover ebenfalls gelungen, aber dafür gebührt anderen der Dank. 😉
    Ich bin ebenfalls gespannt, welche tollen Texte sich hier im Laufe der Zeit präsentieren werden. Eine Geschichte hätte ich auch noch, aber die passt erst zur Weihnachtszeit. 😉

  6. Willst du mir etwa lustige Plätzchen backen und zusenden, Christa? 😉

  7. Wie findet ihr die Zusammensetzung der Beiträge dieser Anthologie inzwischen? Entwickelt Sie sich in eine lohnende Richtung, so dass für alle Leser lustiger Geschichten was dabei ist? Oder hauen wir hier immer in die selbe Kerbe?

  8. FRISCH AUFGENOMMEN:

    BUCHBESPRECHUNG: INVADERS von Peter Ward – Rezension von Gunther Barnewald

  9. NEU – NEULICH IN DER GALAKTISCHEN UNION – DAS ERSTE BUCH ABDULLAH – Leseprobe (Teil 1) des gleichnamigen Romans von Miguel de Torres

  10. NEU – OSTFRIESEN-SCHMACH: WILLIS KLEINER PIPIMANN – EINE KLASSISCHE LOSE-LOSE-SITUATION – Eine peinliche Short-Story nach wahren Gegebenheiten von Tröpfchen Kakadu

  11. Martina Müller

    NEU – NEULICH IN DER GALAKTISCHEN UNION – DAS ERSTE BUCH ABDULLAH – Leseprobe (Teil 2) des gleichnamigen Romans von Miguel de Torres

  12. NEU – BESUCH VON MEINEN LIEBEN FREUNDEN VON DEN ZEUGEN JEHOVAS – Eine Teuflische Shortstory von Mona Mee & Marianna Müller

  13. NEU – SELBSTSTÄNDIG ARBEITSLOS? – Lieber Arbeitslos als Selbstständig und hinterher hoch verschuldet oder doch lieber für den Rest des Lebens in Invalidität? – Eine nachdenklich machende Kurzgeschichte von Tröpfchen Kakadu

  14. NEU – MENSCH KATINKA. UM GOTTESWILLEN, KATINKA! – Shortstory von Martina Müller und Ottmar Holdersen

  15. NEU – VON SITZPINKLERN UND ARNUSBESTRAHLERN ZU STEHWICHSERN. TV-Talk zu einem (nicht?) alltäglichen Thema von Tröpfchen Kakadu und Mona Mee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme