sfbasar.de

Literatur-Blog

SFBASAR.DE-ANTHOLOGIE (mit Themenschwerpunkt): “Apokalypsen – Dystopien, Katastrophen- & Weltuntergangsgeschichten”

Apokalypsen – Dystopien, Katastrophen- & Weltuntergangsgeschichten

sfbasar.de-Anthologie Band 29

mit Beiträgen der Community-Autoren

des Literatur-Blogs “sfbasar.de”

Liebe Leser, heute dürfen wir Euch einen neuen Beitrag für diese Anthologie vorstellen, deren Themenbreite recht vielfälltig genannt werden darf. Es geht um APOKALYPSEN – ferner um Dystopien, Katastrophen- & Weltuntergangsgeschichten aller Art. Was genau darf sich der Leser darunter vorstellen?

APOKALYPSEN (griechisch: Enthüllung / Offenbarung) war ursprüngich eine spezielle Schiene religiösen Literatur. In dieser Literatur ging es vor allem um den Weltuntergang, eine Zeitenwende oder gar um das Gericht Gottes, also vom Ende der bisherigen Welt und dem Kommen einer anderen, in der die „Enthüllung göttlichen Wissens“ im Mittelpunkt steht.

Kurz und gut: In prophetisch-visionärer Sprache berichtete eine Apokalypse damals vom katastrophalen „Ende der Geschichte“ und vom Kommen und Sein des „Reichs Gottes“. Hierfür gibt es viele überlieferte Schriften aus der Antike, dem Judentum und dem Urchristentum. Der Grundgedanke der apokalyptischen Theologie ist die Bestrafung der Welt durch Gott.

Als WELTUNTERGANG wird ein natürlich auftretendes, übernatürliches oder künstlich herbeigeführtes Ereignis bezeichnet, das die Menschheit, den Planeten Erde, unser Sonnensystem, die Milchstraße oder gar das gesamte Universum betrifft. Für einen Weltuntergang können KATASTROPHEN durch Menschenhand, durch Außerirdische oder durch die Natur hervorgerufen werden. Was alles durch Menschenhand geschehen kann, muß man nicht erklären, das liegt auf der Hand. Das sind Dinge, von denen man nicht weiß, ob und wann sie eintreten werden.

Genauso ist es mit Naturkatastrophen, von denen man nicht weiß, ob und wann sie eintreten, wie etwa einem Einschlag eines ausreichend großen Kometen oder Asteroiden, Kollision mit oder zumindest erhebliche Bahnstörung durch einen nahe vorbeifliegenden anderen Himmelskörpern, durch eine Supernova in nächster Nähe, oder durch einen Gammablitz (Gamma Ray Burst), der die Erde direkt trifft, oder dem Eintritt der Erde in den Anziehungsbereich eines Schwarzen Lochs ausreichender Größe.

Unvermeidbare Naturkatastrophen, sind jene, von denen man ganz genau weiß, daß sie geschehen werden und auch ungefähr wann. Dazu gehören etwa solche Geschehnisse, wie die Tatsache, dass unsere Milchstaße in zwei bis zehn Milliarden Jahren mit dem Andromedanebel kollidieren wird, einer Galaxy in der Größe unserer Milchstraße.

Eine weitere unvermeidbare Katastrophe für uns Menschen wird am Ende der Entwicklung unserer Sonne zu einem Roten Riesen stehen. Bisher wurde eine Zeitspanne von etwa vier Milliarden Jahre geschätzt, bis die Sonne ein solches Stadium erreicht hätte. Neuere Rechnungen legen aber nahe, dass die Sonne schon vorher ihre Strahlkraft langsam und kontinuierlich steigern wird, so dass in ca. 900 Millionen Jahren aufgrund der Hitze kein (höheres) Leben auf der Erde mehr möglich sein wird.

Die unvermeidbaren Katastrophen, die sicher kommen werden, bewegen sich aber oft in einer sehr weiten Zukunft. Was in naher Zukunft passiert, ist jedenfalls alles, was in Menschenhand liegt. Doch hier sind es nicht nur Geschichten, die zur Apokalypse oder zum Weltuntergang führen, die wir für diese Anthologie von Euch erhoffen, sondern auch Geschichten, darüber, wie sich das Leben der Menschen zum negativen verändern wird, durch die Schuld von uns Menschen selbst.

Diese Geschichten nennt man auch DYSTOPIEN (englisch dystopia) dem Gegenentwurf einer positven Weltentwicklung, die man auch Utopien nennt. Eine solche Dystopie erzählt in der Regel eine Geschichte aus, von oder um eine diktatorische Regierungsform oder eine Form repressiver sozialer Kontrolle. Hervorstechenstes Merkmal einer Dystopie ist der Umstand, dass dem Individuum jegliche Freiheit genommen wird, die Kommunikation untereinander eingeschränkt oder gestört und das Bewusstsein der Mitglieder einer solchen Welt oder eines solchen Staates, sich nicht entfalten können oder dürfen.

Von all diesen Dingen und Voaussetzungen sollen die Geschichtem, die Storys, Gedichte, Artikel, Buch- und Filmbesprechungen dieser Anthologie handeln, die wir von Euch erhoffen. Bitte unterstützt uns dabei. Wir haben schon mal einige Beiträge aus den Seiten der sfbasar-Redaktionen zusammengetragen, die wir Euch hiermit vorstellen möchten:

ALTE TRADITIONEN HABEN AUCH IHR RECHT! – Eine Kurzgeschichte von Martina Müller

ARTIKEL 5 – Leseprobe (Teil 1) aus dem gleichnamigen Roman von Kristen Simmons

ARTIKEL 5 – Leseprobe (Teil 2) aus dem gleichnamigen Roman von Kristen Simmons

AUFERSTANDEN (Leseprobe zu:) DER FÜRST DER SKORPIONE – Science Fiction-Roman von Marcus Hammerschmitt

BUCHBESPRECHUNG: BLACK OUT – MORGEN IST ES ZU SPÄT von Marc Elsberg – Rezension von Rebecca Humpert

BUCHTIPP der sfbasar-Redaktion: C-SYSTEME von Johan Lagerkvist

DAS ENDE DER ERDE (irgendwann einmal) – Leseprobe (Teil 1) – aus dem Roman „Die Leere“ von Rüdiger Uckert

DAS ENDE DER ERDE (irgendwann einmal) – Leseprobe (Teil 2) – aus dem Roman „Die Leere“ von Rüdiger Uckert

DAS KOMITEE – Leseprobe (Teil 1) Roman von Neal Asher (sfb-Preisträger “Beste Leseprobe Herbst 2014″ – geteilter Preis!)

DAS KOMITEE – Leseprobe (Teil 2) Roman von Neal Asher

DAS KOMITEE – Leseprobe (Teil 3) Roman von Neal Asher

DAS LETZTE ZEICHEN – Leseprobe (Teil 1) aus dem gleichnamigen Roman von Gemma Malley

DAS LETZTE ZEICHEN – Leseprobe (Teil 2) aus dem gleichnamigen Roman von Gemma Malley

BUCHBESPRECHUNG: DAS LETZTE ZEICHEN – von Gemma Malley – Rezension von Yvonne Rheinganz

BUCHBESPRECHUNG: DAS LICHT DER LETZTEN TAGE – von Emily St. John Mandel – Rezension von Gunther Barnewald

DAS SPÄTE ERBE DER ROTEN KHMER – ein Science Fiction-Szenarium von Felis Breitendorf

BUCHBESPRECHUNG: DEAD MOON VERTICAL 2013 von Luis Royo – Rezension von Yvonne Rheinganz

BUCHBESPRECHUNG: DER AUFSTAND (Vollendet 2) von Neal Shusterman – Rezensiert von Andrea Tillmanns

DER EISERNE WALD – Leseprobe (Kapitel 1) des Romanes gleichen Titels von Chris Howard

DER EISERNE WALD – Leseprobe (Kapitel 2) des Romanes gleichen Titels von Chris Howard

BUCHBESPRECHUNG: DER GRABEN – von Kôji Suzuki – Rezension von Michael Drewniok

BUCHBESPRECHUNG: DER LETZTE POLIZIST (The Last Policeman, Bd. 1) von Ben Winters – Rezensiert von Michael Drewniok

BUCHBESPRECHUNG: DER UNTERGANG DER HÖLLE (Hölle 2 – Horror TB 60) von Jeffrey Thomas – Rezenion von Florian Hilleberg

BUCHBESPRECHUNG: DER ZUCKERKREML von Vladimir Sorokin – Rezension von Gunther Barnewald
DEUTSCHE BAHN RÜSTET AUF! – Realsatire von Mona Mee

BUCHBESPRECHUNG: DIE ASCHE DER ERDE von Eliot Pattison – Rezension von Michael Drewniok

BUCHBESPRECHUNG: DIE BESTIMMUNG (Band 1) – von Veronica Roth – Rezension von Yvonne Rheinganz

BUCHBESPRECHUNG: DIE BESTIMMUNG – TÖDLICHE WAHRHEIT (Band 2) – von Veronica Roth – Rezension von Yvonne Rheinganz

DIE BIOLOGISCHE UHR DER STÖRCHE – eine Science Fiction-Kurzgeschichte von Detlef Hedderich (sfb-Preisträger Platz 1 im Storywettbewerb 2/2013)

BUCHBESPRECHUNG: DIE DA KOMMEN von Liz Jensen – Rezenion von Florian Hilleberg

BUCHBESPRECHUNG: DIE LETZTE ARCHE von Stephen Baxter – Rezension von Michael Drewniok

DIE WÜRDE DES MENSCHEN – Dystopische Zukunftsgeschichte von Miguel de Torres

BUCHBESPRECHUNG: DYSTOPIA (Travis Chase, Bd. 2) von Patrick Lee – Rezension von Michael Drewniok

EIGENTLICH BIELEFELD! ODER EIN PHANTOM? – Shortstory von Margret Schwekendiek

FILMBESPRECHUNG: ELYSIUM (USA, Kanada, Mexiko 2013) – Drehbuch & Regie: Neill Blomkamp – Rezensiert von Günther Lietz

FILMBESPRECHUNG: ENDE (Spanien 2012) – Regie: Jorge Torregrossa – Rezension von Michael Drewniok

ERNTEZEIT – eine kurze Erzählung von Martin Ott

BUCHBESPRECHUNG: FEUER WIRD VOM HIMMEL FALLEN von Eugene Burdick/Harvey Wheeler – Rezensiert von Michael Drewniok

BUCHBESPRECHUNG: FÖRCHTBAR MASCHIEN von Iain Banks – Rezension von Michael Drewniok

GEFANGEN – Leseprobe zu “DAS HERKULES-PROJEKT”, Roman von Marcus Hammerschmitt

NEU – GESCHICHTEN AUS DER ALTEN WELT – VOR DEM UNTERGANG DER SELBEN (Teil 1) Aus der Feder der beiden Autorinnen Tröpfchen Kakadu und Mona Mee

NEU – GESCHICHTEN AUS DER ALTEN WELT – VOR DEM UNTERGANG DER SELBEN (Teil 2) Aus der Feder der beiden Autorinnen Tröpfchen Kakadu und Mona Mee

GRAUES LAND – Leseprobe (Teil 1) aus dem gleichnamigen Roman von Michael Dissieux

GRAUES LAND – Leseprobe (Teil 2) aus dem gleichnamigen Roman von Michael Dissieux

FILMBESPRECHUNG: HEARTLESS (GB 2009) – Regie u. Drehbuch: Philip Ridley – Rezensiert von Michael Drewniok

NACHRICHTENARTIKEL – Im Herbst 2015 geht die Welt unter – Am „Tag der Entrückung“ soll das Ende kommen – Yahoo Nachrichten – Di., 9. Jun 2015

BUCHBESPRECHUNG: INFERNO von Thomas N. Scortia/Frank M. Robinson – Rezension von Michael Drewniok

KANINCHEN AUF DEM MARS Oder: DIE KORREKTUR DER ARTENDOMINANZ IM SOLSYSTEM – eine Science Fiction-Kurzgeschichte von Felis Breitendorf

KREMATORIUM – Shortstory von Frank Hebben

BUCHBESPRECHUNG: LIBERTY 9 – SICHERHEITSZONE (Band 1) von Rainer M. Schröder – Rezension von Yvonne Rheinganz

MIT ZÄHNEN UND KLAUEN – Leseprobe (Teil 1) aus dem gleichnamigen Roman von Craig DiLouie

NIEMAND KANN DICH MEHR RIECHEN! – Eine Science Fiction-Kurzgeschichte von Martina Müller (sfb-Preisträger Platz 1 im Storywettbewerb 1/2015 – gedrittelter Preis)

BUCHBESPRECHUNG: PARADIESE DER SONNE von James Graham Ballard – Rezensiert von Michael Drewniok

BUCHBESPRECHUNG: RETURN MAN von V. M. Zito – Rezension von Michael Drewniok

RITTERSPORN – Leseprobe (1) aus dem SF-Jugendroman “BETA” von Rachel Cohn

SIE SIND NUR MENSCHEN (Teil 1) – Phantastische Erzählung von Magret Schwekendiek

SIE SIND NUR MENSCHEN (Teil 2) – Phantastische Erzählung von Magret Schwekendiek

SIE SIND NUR MENSCHEN (Teil 3) – Phantastische Erzählung von Magret Schwekendiek

BUCHBESPRECHUNG: SPARROW ROCK: DER SCHLEICHENDE TOD – von Nate Kenyon – Rezension von Michael Drewniok

SPRITZE ZUM HALBEN PREIS – Real-futuristische Shortstory von Felis Breitendorf (sfb-Preisträger Platz 1 im Storywettbewerb 3/2013 – geteilter Preis)

STONEHENGE – Leseprobe (Teil 1) aus dem gleichnamigen Band von Barbara Wegener

STONEHENGE – Leseprobe (Teil 2) aus dem gleichnamigen Band von Barbara Wegener (sfb-Preisträger „Beste Leseprobe Sommer 2013“)

STONEHENGE – Leseprobe (Teil 3) aus dem gleichnamigen Band von Barbara Wegener

FILMBESPRECHUNG: THE BAY – NACH ANGST KOMMT PANIK (USA 2012) – Regie: Barry Levinson – Rezensiert von Michael Drewniok

FILMBESPRECHUNG: THE DAY – FIGHT OR DIE (Kanada 2011) – Regie: Douglas Aarniokoski – Rezensiert von Michael Drewniok

THE TIME AFTER – Endzeitgeschichte von Barbara Wegener

FILMBESPRECHUNG: THESE FINAL HOURS (Australien 2013) – Regie: Zak Hilditch – Rezension von Michael Drewniok

FILMBESPRECHUNG: VAMPIRE NATION (USA 2010) – Regie u. Schnitt: Jim Mickle – Rezensiert von Michael Drewniok

FILMBESPRECHUNG: WORLD WAR Z (USA 2013) – Regie: Marc Foster – Rezensiert von SquallX (OFDB)

.

Liebe Community-Autoren: Weitere Beiträge sind erwünscht und sollen diese Anthologie ergänzen. Wir planen bei genügend Beiträgen, diese Anthologie hier auch als PDF-File zusammen mit einem Spendenbutton (für kleine Beträge zum jeweiligen Storywettbewerb) anzubieten. Außerdem planen wir davon ein ebook und am Ende vielleicht sogar eine Printausgabe erscheinen zu lassen! Es liegt ganz an euch und eurer Teilnahme an den Anthologien! Wer also teilhaben möchte, der schreibt eine Geschichte oder einen Sachbeitrag zum Thema und stellt ihn bei uns als Artikel oder Story ein. Bei einer Story kann diese auch an den Storywettbewerben teilnehmen, muß das aber nicht zwingend! Wir hoffen auf eure Hilfe!

Liebe Besucher, Leser und Unterstützer unseres Literaturblogs, wenn Ihr unseren Autoren ein wenig Unterstützung bieten möchtet, so gibt es jetzt die Möglichkeit eine kleine Summe über den unten stehenden Button per Paypal in die Kasse einzuzahlen, aus der dann die Preisgelder für die Gewinner des nächsten Storywettbewerbs mitfinanziert werden:

 

Herzlichen Dank auch im Namen aller unserer Autoren!

Das sfbasar.de-Team
i.A.
Felis Breitendorf & Martina Müller

Bildrechte: Cover-Apokalypsen.jpg © 2013 by Lothar Bauer. Nutzung mit freundlicher Genehmigung des Künstlers unter Nennung seiner Webseite: saargau-arts.de – http://saargau-arts.de/

42 Comments

Add a Comment
  1. Wer mag zu dieser Fleißarbeit mal was sagen?

  2. Lebt hier noch irgend jemand? Oder alle tot? 🙁

  3. Hallo Herr Hedderich,
    dann werfe ich einmal etwas in die Stille. 🙂
    Ich bin zwar kein Mitglied von sfbasar, würde mich aber gerne trotzdem mit einem Beitrag beteiligen, wenn hierfür Bedarf ist.

  4. Möchten Sie Community-Autor werden oder beim Preisrätsel im nächsten Quartal mitmachen oder nur ihre Meinung abgeben. Am besten senden Sie Ihr Vorstellungen der Teilnahme an die e-mail-Adresse im Impressum. Bitte mit Telefonnummer (bitte Festnetznummer nennen, falls vorhanden). Danke.

  5. FRISCH AUFGENOMMEN:

    BUCHREZENSION: RETURN MAN von V. M. Zito – Rezenion von Michael Drewniok

  6. FRISCH AUFGENOMMEN:

    FILMBESPRECHUNG: THE DAY – FIGHT OR DIE (Kanada 2011) – Regie: Douglas Aarniokoski – Rezensiert von Michael Drewniok

  7. Nanu, wer mag hier denn alles Dystopien? 😉

  8. Lustiger Nickname, oder etwa echt?

    Richie (anglo-amerikanisch) Mendes (spanisch-mexikanisch; gibt es aber auch auf türkisch) Rigatoni (italienisch); na, wenn das nicht ein echter Terraner nach meinem Geschmack ist.

    Schöne Grüße von einem fränkischen Terraner

    galaxykarl 😉

  9. Ich glaube der Namen stammt aus einer SF-Geschichte, weiß aber nicht mehr aus welcher … Wer kann hier helfen?

    Ach, drückt doch mal auf den Namen, dahinter gibt es eine interessate Seite! 🙂

  10. FRISCH AUFGENOMMEN: FILMBESPRECHUNG: THE BAY – NACH ANGST KOMMT PANIK (USA 2012) – Regie: Barry Levinson – Rezensiert von Michael Drewniok

  11. FRISCH AUFGENOMMEN:

    BUCHBESPRECHUNG: DYSTOPIA (Travis Chase, Bd. 2) von Patrick Lee – Rezension von Michael Drewniok

  12. FRISCH AUFGENOMMEN:

    FILMBESPRECHUNG: ELYSIUM (USA, Kanada, Mexiko 2013) – Drehbuch & Regie: Neill Blomkamp – Rezensiert von Günther Lietz

  13. FRISCH AUFGENOMMEN:

    BUCHBESPRECHUNG: DER LETZTE POLIZIST (The Last Policeman, Bd. 1) von Ben Winters – Rezensiert von Michael Drewniok

  14. FRISCH AUFGENOMMEN:

    BUCHBESPRECHUNG: DIE DA KOMMEN von Liz Jensen – Rezenion von Florian Hilleberg

  15. FRISCH AUFGENOMMEN:

    BUCHBESPRECHUNG: DER UNTERGANG DER HÖLLE (Hölle 2 – Horror TB 60) von Jeffrey Thomas – Rezenion von Florian Hilleberg

  16. FRISCH AUFGENOMMEN:

    BUCHBESPRECHUNG: PARADIESE DER SONNE von James Graham Ballard – Rezensiert von Michael Drewniok

  17. FRISCH AUFGENOMMEN:

    BUCHBESPRECHUNG: DER AUFSTAND (Vollendet 2) von Neal Shusterman – Rezensiert von Andrea Tillmanns

  18. FRISCH AUFGENOMMEN:

    FILMBESPRECHUNG: ENDE (Spanien 2012) – Regie: Jorge Torregrossa – Rezension von Michael Drewniok

  19. So langsam füllt sich diese Anthologie! Was meint Ihr?

  20. Michael Drewniok

    NEU- BUCHBESPRECHUNG: SPARROW ROCK: DER SCHLEICHENDE TOD – von Nate Kenyon – Rezension von Michael Drewniok

  21. Martina Müller

    NEU – NACHRICHTENARTIKEL – Im Herbst 2015 geht die Welt unter – Am „Tag der Entrückung“ soll das Ende kommen – Yahoo Nachrichten – Di., 9. Jun 2015

  22. NEU – BUCHBESPRECHUNG: DAS LICHT DER LETZTEN TAGE – von Emily St. John Mandel – Rezension von Gunther Barnewald

  23. NEU – DIE WÜRDE DES MENSCHEN – Dystopische Zukunftsgeschichte von Miguel de Torres

  24. NEU – FILMBESPRECHUNG: World War Z (USA 2013) – Regie: Marc Foster – Rezensiert von SquallX (OFDB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme