sfbasar.de

Literatur-Blog

Palmyra Verlag wieder mit einem Stand auf der Frankfurter Buchmesse vertreten, und zwar in Halle 3.1/G2.

Es ist wieder mal soweit: vom 11. bis zum 15. Oktober findet die diesjährige Frankfurter Buchmesse statt. Wie schon in den letzten 28 Jahren (seit 1989!) ist der Palmyra Verlag auch dieses Jahr mit einem Stand vertreten, und zwar in Halle 3.1/G2.

Am Freitag, den 13. Oktober erfolgt am Stand um 15 Uhr eine Präsentation der aktuellen Palmyra-Bücher zum israelisch-palästinensischen Konflikt und zur arabischen Welt und am Samstag, den 14. Oktober stellt  Verleger Georg Stein um 15 Uhr ebenfalls am Stand die fünf im Palmyra Verlag erschienenen Bücher über den Literaturnobelpreisträger Bob Dylan vor.

Ebenfalls mit einem Stand vertreten ist der Palmyra Verlag auf der am 7. und 8. Oktober erstmals stattfindenden Buchmesse im Residenzschloss Rastatt. Hier werden am Sonntag von 11 bis 12 Uhr ebenfalls die Dylan-Bücher vorgestellt.

Über viele Messebesucher bzw. einen redaktionellen Hinweis würden wir uns freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Georg Stein

Updated: 5. Oktober 2017 — 13:00

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme