MÈNAGE À CINQUIÈME (Teil 5) – Erotische Geschichte in fünf Teilen von Günter Maria Langhaus

Peter prustete laut los: „Ehrenwerte Damen! Dass ich nicht lache!“ „Also: Das macht man nicht mit ehrenwerten Damen“, fuhr Lena unbeirrt fort, „und um diesen Frevel zu kompensieren ist es doch nur recht und billig die Vorstellung um eine Szene zu ergänzen. Und da unsere Ehrenwertigkeit angezweifelt wurde muss eine kleine Bestrafung eingebaut werden.“
Sie stand auf und begann in der Küche hin und her zu laufen. „Ergo, ich fasse zusammen“, dozierte sie, „Gerd treibt es mit Peter oral. Gerd schluckt. Anschließend treibt Peter es mit Gerd anal.“ In der Mitte des Raumes blieb sie stehen und schaute sich Zustimmung erwartend in der Runde um…