GESTRANDET VOR FEHMARN (Teil 1) – Erotische Geschichte in acht Teilen von Günter Maria Langhaus

Gedankenverloren saß Myriam im hinteren Teil des Busses, ihren Kopf hatte sie am Polster angelehnt, seitlich, damit sie sehen konnte, wie die Landschaft der holsteinschen Schweiz an ihr vorüber zog. Ihr schwarzes, halblanges Haar war ein wenig in ihr Gesicht gefallen, es kitzelte mit jedem Schaukeln des Fahrzeugs. Sie sah die kleinen Fischerhäuschen, teilweise mit Reet gedeckt, direkt am Selenter See; ob die Männer hier noch mit den Booten aufs Wasser hinausfuhren? Sie konnte diesen Gedanken nicht weiter verfolgen, zu sehr war sie gefangen in den Erlebnissen der beiden vergangenen Tage; es blieben ihr nur wenige Stunden um in ihre heile Welt zurück zu finden.