sfbasar.de

Literatur-Blog

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Christian Stang: Wo hat der Rauhaardackel sein h gelassen?

Christian Stang
Wo hat der Rauhaardackel sein h gelassen?

moses. Verlag
ISBN 978-3-89777-743-9
Spiele & Basteln
Erschienen 2013
Layout  Oliver Weiss
Illustrationen Oliver Weiss
Umfang 50 Karten

www.moses-verlag.de

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Autorenporträt

Christian Stang, in den Medien auch als Rechtschreibpapst bekannt, hat schon früh eine ausgeprägte Schwäche für die deutsche Rechtschreibung entwickelt. Als Postbeamter ohne Abitur hat er eine ungewöhnliche Karriere gemacht. Mit 30 veröffentlichten Werken zum Thema Rechtschreibung ist Stang eine Koryphäe auf seinem Gebiet. Aktuell ist er für drei Jahre als Orthografieberater an die Universität Regensburg abgeordnet und lehrt dort Studenten korrekte deutsche Rechtschreibung. Der Spitzname Rechtschreibpapst kommt nicht von ungefähr. Einst schenkte Stang dem emeritierten Papst Benedikt XVI. ein deutsch-italienisches Wörterbuch und erhielt nicht nur einen persönlichen Dankesbrief, sondern auch die Gelegenheit, bei der Herausgabe der Gesammelten Schriften des Papstes orthografisch mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. (Quelle: moses.Verlag)

Inhalt & Fazit

In dem Kartenspiel “Wo hat der Rauhaardackel sein h gelassen?” finden sich für für Jung und Alt viele verschiedene knifflige Rechtschreibfälle.

Auf jeder Spielkarte findet sich ein einleitender Text, dann folgt die Rechtschreibschwierigkeit zusammen mit mehreren möglichen Antwortmöglichkeiten. Die ausgewählten Rechtschreibfälle dürften auch ausgeprägt gute Rechtschreiber ins Grübeln bringen. Denn gerade die Getrennt- und Zusammenschreibung, die Groß- und Kleinschreibung und die Schreibung der Fremdwörter ist nach der Rechtschreibreform für manchen gestandenen Schreiber ein Rätsel. Auch die Zeichensetzung kommt innerhalb des Kartensatzes nicht zu kurz und sogar auf die Verwendung und Schreibung von Abkürzungen wird eingegangen.

Die Karten an sich sind neutral aber dennoch passend teilillustriert, haben ein handliches Format und sind aus stabilem Karton. Die Spielschachtel ist so klein, dass sie sich gut im Handschuhfach für lange Autofahrten verstauen lässt. So lässt sich mancher Stau überstehen und man lernt noch etwas dabei.

Das Spiel kommt ohne Spielregeln daher, wer also gegeneinander kniffeln möchte und am Ende einen eindeutigen Gewinner küren möchte, der muss sich eigene Spielregeln erfinden. Das macht die Handhabung des Spiels sehr flexibel. Alters- und Zeitangaben finden sich ebenfalls nicht auf der Packung. Hier muss man entscheiden, ob der Beschenkte schon reif genug ist sich mit der Rechtschreibung intensiv auseinandersetzen zu wollen.

Kurz um: Ein gelungenes Spiel zur deutschen Rechtschreibung.

Copyright © 2014 by Yvonne Rheinganz

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

MIT DIESER NEUEN KATEGORIE WILL SFBASAR.DE ELTERN UND LEHRER/INNEN DABEI UNTERSTÜTZEN, ALLE KINDER BESTMÖGLICHST IN ALLEN SCHULISCHEN BELANGEN ZU FÖRDERN. MEINUNGEN UND FEEDBACKS BITTE GERNE UNTER KOMMENTAR!

Updated: 13. April 2014 — 08:30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme