sfbasar.de

Literatur-Blog

Brandt, Susanne / Nommensen, Klaus-Uwe Bildkarten für unser Erzähltheater: Josef und seine Brüder – ZWEIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Brandt, Susanne / Nommensen, Klaus-Uwe
Bildkarten für unser Erzähltheater: Josef und seine Brüder

.

Verlag: Don Bosco Medien GmbH
Medium:  Buch
Seiten:  12
Format:  Kartoniert
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  Juli 2013
Sonstiges:  DIN A3
Maße:  419 x 304 mm
.

www.donbosco-medien.de

.
Titel erhältlich bei donbosco-medien

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de


 

Inhalt & Fazit

Das Bildkartenset “Bildkarten für unser Erzähltheater: Josef und seine Brüder” erzählt eine weitere biblische Geschichte in elf unterschiedlichen Bildern.

Begonnen wird die Geschichte mit den zwölf Brüder und dem besonderen Verhältnis zwischen Josef und Jakob. Im zweiten Bild, in dem Josef sein neues Gewand bekommt, wird der Neid der Brüder ganz offensichtlich. Als Josef unbedarft von seinem Garbentraum erzählt, wird deutlich, wie unzufrieden die Brüder mit der Situation sind. Im vierten Bild dann wird Josef ausgesandt seine Brüder zu suchen und kehrt nicht wieder heim. Alles, was sein Vater noch von ihm findet, ist das neue zerfetzte Gewand. Nun beginnt Jakob an Gott zu zweifeln, der ihm seinen liebsten Sohn genommen hat. Im siebten Bild dann sieht man, wie die restlichen Brüder nach Ägypten aufbrechen, weil eine Hungersnot das Land fest im Griff hat. Doch dort passiert etwas Merkwürdiges: Einer der Brüder, Simon, darf nicht wieder nach zu Hause zurückkehren, bis auch der jüngste Sohn Benjamin nach Ägypten gereist ist. Die Brüder begreifen erst spät, dass sie nun ihrem Bruder Josef wiederbegegnen. Die Geschichte vom Verrat der Brüder erfahren die Kinder nur auf einem Bild. Die Vergebung durch Josef wird noch einmal durch das letzte Bild deutlich gemacht.

Die Geschichte ist so strukturiert, dass die Kinder gut nachvollziehen können, wie der Konflikt zwischen Josef und seinen Brüdern entstand. Sie können die Gefühle der Brüder, aber auch die des Vaters gut nachvollziehen. Das Ende der Geschichte wird so erzählt, dass die Kinder erst einmal gemeinsam mit den Brüdern miträtseln müssen. Der Verrat an Josef wird nur am Rande und nicht sehr zentral thematisiert. Hierdurch liegt der Fokus stark auf dem Verständnis und der Vergebung. Die einzelnen Szenen wurden gut ausgewählt und wurden auch nicht überfrachtet. Die Sprache ist nahe bei den Kindern und vermittelt so diese biblische Geschichte in wenig komplexen Worten. Durch das Erzähltheater steht jede einzelne Szene der Geschichte im Fokus und kann konzentriert behandelt werden. Auch können so einzelne Elemente aus der Geschichte herausgegriffen werden.

Kurz um: ein weiterer Satz gelungen gestalteter Erzähltheaterkarten zu einer recht bekannten biblischen Geschichte.

Copyright © 2015 by Yvonne Rheinganz

.
Passende Ergänzung:

Buch zu den Bildkarten:

Brandt, Susanne / Nommensen, Klaus-Uwe
Josef und seine Brüder: Mini-Bilderbuch

Verlag: Don Bosco Medien GmbH
Medium:  Buch
Seiten:  24
Format:  Geheftet
Sprache:  Deutsch
Erschienen:  Juli 2013
Sonstiges:  von 3-7 J.
Maße:  122 x 104 mm

ISBN-10:  3769820096
ISBN-13:  978-3769820096.

Titel erhältlich bei Amazon.de
Titel erhältlich bei Buch24.de
Titel erhältlich bei Booklooker.de
Titel erhältlich bei ebook.de

Preisrätsel 2 x 1 Exemplar Bildkartenset “Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater: Benno Bär”: Wer eines dieser Bildkartensets erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden an sfbgewinne@buchrezicenter.de (im Betreff bitte den Gewinntitel angeben!): Wie viele Seiten hat das von unserer Rezensentin empfohlene Buch zu den Bildkarten? Sobald 200 Mails eingetroffen sind, werden daraus  die Gewinner mit der richtigen Lösung gezogen, wie immer ist der Rechtsweg ausgeschlossen! BITTE NICHT VERGESSEN, DIE ANSCHRIFT UND E-MAIL-ADRESSE MIT ANZUGEBEN!

.
.
.
GEWINNER:

19: Heimo Kerkhoff

20: Matthies Rodenbeck

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

 

Updated: 12. September 2016 — 19:23

1 Comment

Add a Comment
  1. .
    .
    .
    GEWINNER:

    19: Heimo Kerkhoff

    20: Matthies Rodenbeck

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! WIR DANKEN ALLEN TEILNEHMERN UND SPONSOREN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme