sfbasar.de

Literatur-Blog

Date – 5. Oktober 2017

Palmyra Verlag wieder mit einem Stand auf der Frankfurter Buchmesse vertreten, und zwar in Halle 3.1/G2.

Es ist wieder mal soweit: vom 11. bis zum 15. Oktober findet die diesjährige Frankfurter Buchmesse statt. Wie schon in den letzten 28 Jahren (seit 1989!) ist der Palmyra Verlag auch dieses Jahr mit einem Stand vertreten, und zwar in Halle 3.1/G2. Am Freitag, den 13. Oktober erfolgt am Stand um 15 Uhr eine Präsentation der aktuellen Palmyra-Bücher zum israelisch-palästinensischen Konflikt und zur arabischen Welt und am Samstag, den 14. Oktober stellt Verleger Georg Stein um 15 Uhr ebenfalls am Stand die fünf im Palmyra Verlag erschienenen Bücher über den Literaturnobelpreisträger Bob Dylan vor. Ebenfalls mit einem Stand vertreten ist der Palmyra Verlag auf der am 7. und 8. Oktober erstmals stattfindenden Buchmesse im Residenzschloss Rastatt. Hier werden am Sonntag von 11 bis 12 Uhr ebenfalls die Dylan-Bücher vorgestellt.

Einladung zum Tanz an alle sfbasar.de- / buchrezicenter.de-Redakteure und -Rezensenten

Auch 2017 möchte be.bra Sie traditionell und ganz herzlich dazu einladen, während der Frankfurter Buchmesse mit uns in Halle 4.1 in den Gängen F und G »aus der Reihe zu tanzen«. Wir feiern unsere neuen Bücher und unsere Autoren und laden Sie zu einem Glas Prosecco oder Orangensaft zu uns an den Stand F 56 ein. »Wir tanzen aus der Reihe« Wann: Messedonnerstag, 12. Oktober 2017, ab 17 bis 19 Uhr. Wo: Halle 4.1 am be.bra-Stand F 56 und bei unseren Kollegen in den Gängen F und G. /P.S. Auch ohne Tanz freuen wir uns in der Zeit vom 11. bis 15. Oktober auf Ihren Besuch auf der Buchmesse und viele interessante Gespräche bei uns am Stand!

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme