sfbasar.de

Literatur-Blog

Date – 1. August 2017

Im Feuer der Freiheit (Kartoniert) Roman von Freudenberg, Bele

Für die winterliche Alsterstadt schlägt unter französischer Besatzung die kälteste Stunde: Inmitten der politischen Wirrungen der napoleonischen Kriege kämpft die junge Fanny nach dem Tod ihres Onkels um ihre eigene Unabhängigkeit. Fluch und Segen zugleich ist ihr dabei der attraktive und ehrenhafte, doch unnahbare Georg von Alvesloh, der ihr – ganz zu ihrem Ärgernis – als Vormund zur Seite gestellt wurde. Fanny wird schon bald von alten Gefühlen verwirrt, als ihr Temperament und seine kühle Besonnenheit aufeinanderschlagen. Sie ist sich völlig sicher: Von Alvesloh hat ein dunkles Geheimnis, das ihn gefangen hält – und irgendetwas muss der schneidige Oberst Tettenborn damit zu tun haben.

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow (Roman) (Gebunden) von Rowell, Rainbow – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Simon Snow ist der mächtigste Zauberer, den die Welt der Magie je hervorgebracht hat. Wäre da nur nicht die Tatsache, dass Simon völlig unfähig ist, seine magischen Kräfte zu steuern. Aber dafür ist ja Watford da, das Zaubererinternat. Für Simons Zimmergenossen Baz – Vampir aus angesehener Familie und Simon in freundlichem Hass zugetan – ist er, der Auserwählte, eine wahre Fehlbesetzung. Am liebsten würde Baz den Magie sprühenden Simon mit seinen spitzen Zähnen ein für alle Mal erledigen. Doch dazu kommt es nicht, vorerst zumindest. Denn die verfeindeten Jungs tun sich zusammen, um gemeinsam mit ihrer blitzgescheiten Schulkameradin Penelope den Mord an Baz‘ Mutter aufzuklären.

Liebe Abstimmberechtigten, Es kann losgehen: Der Abstimmungszeitraum für den 30.Story/Leseproben-Wettbewerb ist der gesamte Monat August des Jahres 2017!

Der Abstimmungszeitraum für den 30.Story/Leseproben-Wettbewerb ist der gesamte Monat August des Jahres 2017. Jeder Community-Autor/in kann zwei Mal an dieser Abstimmung teilnehmen (je 1x für Name und 1x für das Pseudonym) und wählt dabei die Stories, Story-Teile oder Leseproben aus, die ihm am besten gefallen. Alle Redakteure und Rezensenten von sfbasar.de und buchrezicenter.de dürfen ebenfalls abstimmen und haben pro Person nur einmal ihre Punkte zur Verfügung. Wer sich übrigens hier berufen fühlt, ebenfalls abstimmen zu wollen, weil er die Zeit zum Lesen der Beiträge erübrigen kann, möge sich bitte bei uns unter info@sfbasar.de melden, dann entscheiden wir, ob ein Zugang für ihn möglich ist!

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme