sfbasar.de

Literatur-Blog

Month – August 2017

DAS 9. ABENTEUER DER MILENA HIMIKO KOMORE Episodengeschichte (Teil 36) von Felis Breitendorf & Conchita Mendés

PanPan-Isote ist sich sicher, dass eine Lebensform, ein Volk, das zu solchen Gedanken fähig ist, für die Gestaltwandler eine geeignete Basis darstellen um sich unerkannt unter dieses Volk zu mischen ohne etwas befürchten zu müssen. Selbst wenn die Menschen herausfinden, dass es sich hier um Gestaltwandler handelt, werden sie mit Sicherheit diese Wesen in ihrer Gemeinschaft aufnehmen und ihnen eine Chance zm Leben geben, ohne sie zu diskriminieren. Schnell gibt PanPan-Isote diese Gedanken an sein Datengehirn weiter um sich danach mit ruhigem Gewissen wieder in den Quantenraum zu begeben, seinem nächsten Ziel entgegen. – Wie sehr das Wesen sich hier in diesem Falle in den Menschen getäuscht hatte …

James Lee Burke: Flamingo (Dave-Robicheaux Serie, Bd. 4) – Bei uns zweimal im Preisrätsel.

So fügen sich äußere und innere Handlung in „Flamingo“ zu einer bemerkenswert dichten, trotz Abwesenheit expliziter Action unerhört spannenden Story, die – es mag abgeschmackt klingen, trifft aber den Kern – noch lange nach der Lektüre im Kopf bleibt, was nur gut ist, lässt es den Leser doch zuverlässig zu einem neuen Band des in Deutschland erst spät etablierten James Lee Burke greifen. – Schon mit neunzehn Jahren begann James Lee Burke (geboren 1938 in Louisiana) zu schreiben. Die viel versprechende Karriere wurde freilich beeinträchtigt durch ein Alkoholproblem, das Burke nach qualvollen Jahren erst 1982 im Rahmen eines langwierigen Entwöhnungs-Programms unter Kontrolle bekam: Dies ist nicht die einzige Erfahrung, die ihn mit Dave Robicheaux verbindet, den man durchaus als Alter Ego des Verfassers betrachten kann.

Arto Paasilinna: Weltretten für Anfänger (Hörbuch) – Bei uns zweimal im Preisrätsel.

Der Finne Surrunen versucht gemeinsam mit seiner Ehefrau schon seit längerem den in Mittelamerika inhaftierten politischen Gefangenen Lopez frei zu bekommen. Doch aus der Ferne scheint das schwierig. So entscheidet sich Surrunen in die Diktatur Kalmatien zu reisen und Lopez eigenhändig zu befreien. Bereits bei der Einreise gibt es die ersten Probleme, denn dort kennt man angeblich ein Land namens Finnland nicht. Nun, wen wundert das, denn schließlich herrschen im Staate Kalmatien ganz eigene Regeln. Surrunen muss seine Strategie ändern nachdem er verhaftet wird. Dies gelingt ihm, in dem er sich an die Machenschaften des Landes anpasst und die dort lebenden und handelnden Personen quasi mit ihren eigenen Waffen schlägt.

DAS 9. ABENTEUER DER MILENA HIMIKO KOMORE Episodengeschichte (Teil 35) von Felis Breitendorf & Conchita Mendés

Die meist zerlumpten Gestaltwandler werden inzwischen von uns per Mannschaftstransporter in unser Schiff gebracht, welches sich weit oben im Orbit um den Planeten befindet, um sogleich wieder Nachschub an Kampfmaschinen und Androiden zu laden und zum Planeten hinunter in die jeweilige Stadt zu fliegen. Somit haben unser Helfer und ich jede Menge zu tun. Schließlich haben wir nach Stunden unsere Bemühungen in dieser Stadt abgeschlossen. Es sind nicht nur einige Androiden dabei beschädigt worden, was aber alles reparabel ist und auch einige Gestaltwandler verletzt, aber die meisten Opfer gab es unter den Siedlernachkommen, was Tote und Verletzte betrifft. Somit machen wir uns in die nächste Stadt, welche dann auch von einem militärisch organisierten Regime regiert wird …

Jutta Maria Herrmann: Amnesia – Ich muss mich erinnern – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Mitte der Achtziger strandete die Saarländerin Jutta Maria Herrmann in Berlin, studierte Germanistik und Filmwissenschaften, sympathisierte mit der Hausbesetzerszene und stürzte sich ins Nachtleben. Sie war u.a. als Buchhändlerin, Putzfrau, Sekretärin, Synchrondrehbuch-Autorin und Veranstalterin von Punkkonzerten tätig. Heute arbeitet sie für eine Tageszeitung und lebt mit ihrem Mann, dem Autor Thomas Nommensen, vor den Toren Berlins. Nach „Hotline“ und „Schuld bist du“ ist „Amnesia“ ihr dritter Thriller im Knaur Verlag. Das Buch: Helen ist krank. Sie hat Lungenkrebs im Endstadium. Ihre Lebenserwartung ist nicht groß. Als sie von ihrem Lebensgefährten verlassen wird, beschließt sie ihre Familie zu besuchen. Ihre Familie, das sind die Mutter und die Schwester, die nach wie vor dort leben, wo Helen aufgewachsen ist …

Der Hausverlasser: Die Gedichte des Paetz Gebundene Ausgabe – ab 1. September 2017 von Holger Paetz (Autor)

Holger Paetz wuchs in Leider, einem Stadtteil von Aschaffenburg, auf und besuchte in der Mainstadt das Humanistische Gymnasium. Nach einem abgebrochenen Studium an der Universität in Würzburg entschloss er sich, eine künstlerische Laufbahn einzuschlagen. Er verfasste eigene Texte und Lieder (Ascheberscher Cityblues), und nach anfänglichem Tingeln durch die unterfränkische Provinz wurde er 1976 mit dem Liedermacherpreis des Hessischen Rundfunks ausgezeichnet. 1977 ging er nach München und trat dort auf den verschiedensten Kleinkunstbühnen auf. Zum Buch „Der Hausverlasser: Die Gedichte des Paetz Gebundene Ausgabe“ – Erhältlich ab 1. September 2017.

DAS 9. ABENTEUER DER MILENA HIMIKO KOMORE Episodengeschichte (Teil 34) von Felis Breitendorf & Conchita Mendés

Wir befinden uns in einem Hafenstädtchen und die Daten unserer Sonden haben dort eine Reihe von Gestaltwandlern über ihre Wärmeabstrahlungen ausfindig machen können. Offenbar hat man sich hier organisiert, denn die Infrarotaufnahmen zeigen einige Zusammenkünfte solcherart Strahlungsbilder, die nur diesen Schluss zulassen. Wir werden das Versteck dieser Leute ausfindig machen, denn einzeln, wäre das viel zu mühsam und zeitaufwendig. Aus diesem Grund begeben wir uns in den Untergrund, wo wir die Gestaltwandler vermuten. Dabei sind diese Leute nicht mal so dumm, denn vermutlich haben sie wohl schon begriffen, dass sie mit ihrer Andersartigkeit nicht hausieren gehen dürfen, wenn sie ihr Leben in Ruhe weiterleben wollen. Das wir nicht der Feind sind ist diesen Wesen natürlich nicht beizubringen, denn immerhin fußt ihr ganzes Leid und Elend auf Menschen, die sie als kopierte Wesen darstellen und sie eigentlich unsichtbar in der Menge machen sollte.

Simone van der Vlugt Nachtblau – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Im März 1654 verliert die junge Catrijn ihren Ehemann. Sie bricht alle Brücken hinter sich ab, verkauft ihr Erbe und verlässt das Dorf, in dem sie gelebt hat. Als Haushälterin möchte sie fortan in Alkmaar ihren Lebensunterhalt verdienen, doch als sie dort ankommt, ist ihr zukünftiger Dienstherr verstorben. So verschlägt es sie noch weiter fort von zu Hause nach Amsterdam. Dort fühlt sie sich im Haushalt von Adriaen van Nulandt und seiner Ehefrau Brigitta wirklich wohl. Durch Brigitta, die gerne malt, kommt sie in Kontakt mit Farben und Leinwand und lernt auch den bekannten Maler Rembrandt kennen. Heimlich greift Catrijn zum Pinsel. Das führt dazu, dass sie schon kurze Zeit später ihren Arbeitgeber verlässt und weiter zieht nach Delft, wo sie in die Dienste von Evert van Nulandt, einem Bruder von Adriaen, tritt

Buchpaket für den Gewinner der Story für den 4. Platz des Story-Wettbewerbs 2/2017

Die vier Lesexemplare von Klett-Cotta, cbj und dtv erhält der Gewinner des sfbasar.de-Storywettbwerbs auf Platz 4 nach der Siegerehrung der Gewinner! Der Thriller „Die Fährte des Wolfes“ (Kartoniert) stammt aus der Feder von von Kallentoft, Mons / Lutteman, Markus. Zur Handlung: Zack Herry hat eine glänzende Karriere bei der Stockholmer Polizei hingelegt. Als Mitglied einer Sonderkommission jagt der junge Polizist die Kriminellen der Stockholmer Unterwelt. Nachts zeigt sich jedoch seine dunkle Seite. … „Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt“ (Gebunden) stammt von Kalfar, Jaroslav und handelt im April 2018: Die JanHus 1, das erste Raumschiff in der tschechischen Geschichte, erhebt sich in den Himmel. Eine ganze Nation ist auf den Beinen, um den Start vom staatseigenen Kartoffelacker aus mitzuverfolgen …

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Langenscheidt GmbH: Langenscheidt Go Smart Deutsche Rechtschreibung – Fächer

Der Lernbegleiter “Langenscheidt Go Smart Deutsche Rechtschreibung – Fächer” bietet praktisches Wissen im Hosentaschenformat an. […] Die einzelnen Themen sind kurz aufbereitet und gut strukturiert. Aufzählungen vermeiden unnötig unübersichtliche Fließtexte. Natürlich kann bei der Größe des Fächers nur auf Grundlegendes eingegangen werden. So bleibt der Themenbereich auch für Schüler und Schülerinnen der Mittelstufe übersichtlich.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme