sfbasar.de

Literatur-Blog

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Sinnwell-Backes, Christine: Bastelspaß für die Kleinsten – Von 2 bis 4 Jahren. 25 kinderleichte Projekte

Das Bastelbuch “Bastelspaß für die Kleinsten – Von 2 bis 4 Jahren. 25 kinderleichte Projekte” beinhaltet verschiedene Projekte, die mit Kinder im Kindergartenalter leicht durchgeführt werden können. […] Vorgestellt werden unter anderem wahre Klassiker der Bastelprojekte. So sieht man das Gestalten eines Murmelbildes auf einen Blick oder aber die Pustebilder, mit denen sich tolle Kreaturen erschaffen lassen. Salzteig lässt sich mit dem Buch ebenso herstellen, wie Fingermalfarbe.

BÜCHER FÜR SCHULKINDER AUF SFBASAR.DE – Gray, Claudia: Constellation – Gegen alle Sterne

Der Jugendroman “Constellation – Gegen alle Sterne” ist ein eher dystopisch orientierter Roman, der in der Zukunft spielt. […] Die Geschichte scheint für ein Jugendbuch recht komplex. Man braucht schon einige Kapitel um die Grundkonstellationen des Buches richtig begreifen zu können. Auch muss man erst einmal begreifen, dass die feindlichen Truppen vom Planeten Erde kommen – hier muss man erst mal die eigene Identität hinten anstellen.

Oxen – Das erste Opfer – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Jens Henrik Jensen liebt nach eigener Auskunft Thriller und (klassische) Krimis, aber auch Abenteuer- und Historienromane. „Oxen“ stellt eine Mischung dieser Genres dar, die einander keineswegs beißen, wenn sie so gelungen kombiniert werden wie hier. Hilfreich ist dabei eine Orientierung an geradezu altmodischen Werten, die objektiv betrachtet eher die Bezeichnung „zeitlos“ verdienen: Im Vordergrund der Geschichte stehen Plot, Handlung und Figuren, während die Effekte diesem Trio untergeordnet bleiben. – Wer eines dieser Exemplare erhalten möchte, einfach folgende Frage richtig beantworten und einsenden und hoffen, gezogen zu werden: Welche Auszeichnung erhielt der Autor für diesen Roman?

SFBASAR.DE-ANTHOLOGIE (mit Themenschwerpunkt): “Die Abenteuer der Milena Himiko Komore”

Liebe Besucher von sfbasar.de, liebe Leser unserer Homepage. Sicher haben sich einige von Euch schon des öffteren gefragt, was die Grafik unserer Seite, die eine untenherum unbekleidete Raumfahrerin mit einem Raumhelm in der linken Hand ihres künstlichen, cyborgartigen Arms zeigt, wohl zu bedeuten hat. Diese Anthologie soll nun ihre Geschichte, ihre Abenteuer, ihren Lebensweg in Form eines Episodenromanes schildern. Alle Autoren, Community-Autoren und Fans unserer Seite sind herzlich dazu eingeladen, sich daran zu beteiligen. Wer gerne daran mitschreiben möchte, meldet sich bei uns. Oder wer seine Meinung dazu abgeben möchte oder einfach nur Verbesserungsvorschläge hat, kann unsere Kommentarfunktionen verwenden. – Der neu hinzugefügte neue Beitrag ist wieder mit einem roten „NEU“ versehen!

DAS 10. ABENTEUER DER MILENA HIMIKO KOMORE Episodengeschichte (Teil 40) von Felis Breitendorf, Ottilie von Schottenburg & Conchita Mendés

Der israelisch-palästinensische Konflikt ist ein Konflikt um Land, die Sicherheit von Grenzen und um die Staatlichkeit zweier Nationen und bildet den Kern des Nahostkonflikts. Der aktuelle Konflikt in der Region geht insbesondere auf die Auseinandersetzungen zwischen arabischen und jüdischen Nationalbewegungen, aber auch schon vor die britische Mandatszeit zurück. Die sich hauptsächlich aufgrund der anhaltenden Verfolgung von Juden konkretisierende zionistische Bewegung verursachte große jüdische Einwanderungswellen (Alija), die zum Ziel hatten, endlich die jahrhundertelange Diaspora in Palästina zu beenden. Dies führte jedoch zu einem immer stärker werdenden Konflikt zwischen Arabern und Juden in der Region, die beide Palästina als ihre rechtmäßige Heimstätte ansahen. Die Rückkehr nach Zion! Seit Ende des 19. Jahrhunderts geht in Erfüllung, wofür das jüdische Volk zweitausend Jahre lang gebetet hat. Gleichzeitig wird um die Teilung des Landes heftig gerungen.

Die Januarausgabe 2018 der eXperimenta ist ab dem 31.12.2017 online!

Die eXperimenta finanziert sich ausschließlich durch Spendengelder. Das macht uns unabhängig von Werbung. Seit fünfzehn Jahren ist es uns gelungen, unser Magazin auf diese Weise, mit einem geringen Budget, über die Runden zu bringen. Dennoch möchten wir Sie an dieser Stelle bitten, die eXperimenta durch Ihre Spende zu unterstützen. Bei mehr als 20.000 Abonnentinnen und Abonnenten kann uns schon ein Betrag von 1 bis 50 Euro oder mehr sehr hilfreich sein, um unsere redaktionelle Arbeit entspannter und effektiver zu gestalten. Mit Ihrer Spende können wir Kosten für umfangreiche Recherchen finanzieren. Damit wir die nächsten fünfzehn Jahre weitermachen können, hoffen wie auf Sie mit Ihrer Solidaritätsspende.

Sturm auf Serena (Der Ruul-Konflikt 9) von Stefan Burban (vollst. Hörbuch) Science Fiction

Das strategisch wichtige Serena-System wird seit Monaten hart umkämpft. Tagtäglich sterben Tausende von Soldaten nur für einige wenige Kilometer Geländegewinne. Eine Großoffensive, an der alle Völker der Koalition beteiligt sind, soll endlich die dringend benötigte Wende auf diesem Kriegsschauplatz bringen. Ein Sieg auf Serena ist unumgänglich, falls die Menschen und ihre Verbündeten den Krieg noch gewinnen wollen. Doch verschiedene Parteien auf Serena nutzen die Kriegswirren, um ihre eigenen Pläne voranzutreiben. Und an vorderster Front in diesem Kampf steht das 171. Infanterieregiment – die Wölfe Alacantors.

Der Knochenraub von San Marco (Roman) (Kartoniert) von Maiwald, Stefan – DREIMAL IM PREISRÄTSEL AUF SFBASAR.DE!

Davide Venier auf der Suche nach verschwundenen Reliquien – das zweite Abenteuer des Spions des Dogen: 1570. Carnevale – ganz Venedig spielt verrückt! Die Stadt ist ein einziges rauschendes Fest, eine gewaltige Orgie. Doch Davide Venier hat keine Zeit für Vergnügungen. Diebe haben den Ausnahmezustand genutzt und die Knochen des Heiligen Markus aus dem Dom entwendet – Venedigs Daseinsberechtigung! Bevor der Fall publik wird, muss Davide die Reliquie wiederbeschaffen. Schnell stellt sich heraus: Eine fremde Macht will der Serenissima schaden. Doch wer unter den vielen Feinden Venedigs ist es? Die Genueser? Die Osmanen? Etwa der Papst persönlich?

Empfehlung der Redaktion: Ein Mann fliegt seinen Weg (Captain Parkman 1-7) Science Fiction Hörspiel – Ungekürzte Ausgabe

Es war einmal ein Parkman, der gammelte sich so durchs All und hoffte, irgendwann Sunari zu erreichen, denn dort leben ja bekanntlich die geilsten Schnecken des Universums. Als Wuschel ihm seinen Frachter direkt unterm Hintern wegsprengt, hat er immer noch nicht begriffen, dass er mitten in den seltsamen Konflikt zwischen den Orion-Jägerinnen und dem morbiden Rador-Imperium geraten ist. Aber das wird schon noch… Schräge Science Fiction bekommt der Hörer aufs Ohr gedrückt, wenn er sich an Captain Parkman heranwagt. Lustige Passagen treffen auf typische Science Fiction Handlungen, die sich für den, der die Materie kennt, als mit Querverweisen zu einschlägigen Romanen identifizieren lassen. Spannung wechselt mit Humor ab.

sfbasar.de © 2016 Frontier Theme